Herzlich Willkommen in unserem neuen Onlineshop!

Miscanthus Katzeneinstreu 10 Ltr.

MiroPell Premium – Einstreu aus Miscanthus für Katzen

MiroPell ist Miscanthus in Pelletform und eine saugfähige, vielseitige, natürliche Einstreualternative zu Bentonit-, Kieselgel- und Holzspäne-Einstreu. Miscanthus ist von Natur aus trocken und kann bis zum 400-fachen seines Eigengewichts an Flüssigkeit aufsaugen. Zusätzlich binden die MiroPell Premium-Pellets Geruch, sind staubarm und bieten kein lebenswertes Milieu für Schädlinge – perfekt also für ein hygienisches Katzenklo.

 

Menge :
Versand
Eine Frage stellen

Beeilen Sie sich! Nur 214 Noch auf Lager!

Lieferung jede
 Kundenbewertungen und Rezensionen
Niemand hat bisher eine Rezension geschrieben

MiroPell Premium – Hygienische Einstreu aus Miscanthus für die Katzentoilette

Wer Katzen schon einmal genau beobachtet hat, weiß, dass sie penibel auf Sauberkeit bedacht sind. Sie haben von Geburt an einen Putzinstinkt und eine sehr sensible Nase. Im Vergleich zum Menschen nehmen sie Gerüche sensibler, instensiver und schneller wahr. Sie sind also wahre Hygieneprofis und wollen auch eine hygienische, staubfreie Toilette haben. Diese Gedanken haben wir bei MiroPell Premium Katzenstreu in der Entwicklung beachtet. Miscanthus ist aufgrund seiner natürlichen Eigenschaften als Rohstoff für eine Katzenstreu nahezu prädestiniert. Bei der Ernte haben unsere Miscanthus-Häcksel bereits eine Restfeuchte von höchsten 10 Prozent. Salopp kann man also sagen: Miscanthus ist von Natur aus trocken – und staubt nur wenig. Durch den Pelletpressprozess entweicht die restliche Feuchtigkeit und es entstehen Pellets, die bis zum 400-fachen ihres Eigengewichts an Flüssigkeit aufsaugen können.

MiroPell – Eine saubere Katzentoilette war nie so einfach

Für die Katzentoilette heißt das: Sie leeren das Katzenklo höchstens alle zwei bis vier Wochen. Sie entfernen täglich lediglich den Kot sowie sehr nasse Stellen und streuen diese mit frischen Pellets nach. Der Abfall reduziert sich in dieser Hinsicht um ein Vielfaches. Dazu können die Miscanthus-Pellets auch als Dünger für das Gartenbeet genutzt werden, da Miscanthus sehr gute Humus-Eigenschaften besitzt. MiroPell Premium Katzenstreu ist im Vergleich zu den herkömmlichen, mineralisierten Einstreumöglichkeiten 100 Prozent biologisch abbaubar und kann daher auch kompostiert werden. Bitte beachten Sie für die Entsorgung über die Biotonne oder den Restmüll die geltenden Entsorgungsvorschriften Ihrer Region.

Durch die hohe Saugkraft und die gute Geruchsbindung schaffen Sie mit unserer MiroPell Premium Katzenstreu eine neue Wohlfühlatmosphäre für ihre Katze. Da die Pellets staubarm sind, müssen Sie sich keine Sorgen um die empfindlichen Schleimhäute Ihrer Samtpfote machen. Unsere Miscanthus-Pellets sind zudem 100 Prozent natürlich und haben keine Zusatzstoffe. Diese Katzenstreu greift die samtigen Pfoten Ihrer Katze also nicht an.

MiroPell – Miscanthus-Pellets unattraktiv für Bakterien

Miscanthus hat von Natur aus die Eigenschaft, kein lebenswertes Milieu für Schädlinge und Bakterien bereitzustellen. Die Pellets sind pH-Neutral und das bleiben sie auch während der Nutzung. Einen Lebensraum finden Bakterien und Schädlinge in der Toilette ihrer Katze also nicht mehr.

MiroPell Premium – Umweltfreundlich von der Pflanzung bis zur Einstreu

Wir bauen unseren Miscanthus selbst an und verarbeiten ihn nach der Ernte direkt zu unseren Einstreupellets. Dabei haben wir immer die vollständige Wertschöpfungskette im Blick. Unsere Pflanzen werden nicht gedüngt, da Miscanthus die natürliche Gabe besitzt, sich selbst zu düngen. Im Winter fallen die vertrockneten Blätter ab und zerfallen am Boden zu Humus. Mehr Dünger braucht Miscanthus nicht. Im April ernten wir unsere Miscanthus Pflanzen. Bis zu diesem Zeitpunkt haben die Miscanthus-Pflanzen Tonnen an CO 2 umgewandelt. Klimafreundlicher kann eine Pflanze also kaum sein. Die Häcksel haben bereits eine Restfeuchte von knapp 10 Prozent. Beim Pressvorgang wird diese Feuchte noch entzogen und macht die MiroPell-Pellets daher zu einem unattraktiven Lebensraum für jegliche schädlichen Keime, Pilze und Ungeziefer. Zusätzlich werden die Häcksel dreifach entstaubt, sodass sie kein Staubaufkommen mehr haben.

MiroPell Premium – So einfach funktioniert die Miscanthus-Einstreu

Reinigen Sie zunächst die Katzentoilette von der bisherigen Einstreu und waschen Sie das Behältnis wie üblich gut aus. Füllen Sie anschließend 5 bis 7 Zentimeter MiroPell Premium Katzenstreu-Pellets in das Behältnis. Das war’s! Um die Hygiene in der Katzentoilette zu erhalten sollte der Katzenkot täglich entfernt und besonders nasse Stellen ausgestochen und gegen frische Einstreu-Pellets getauscht werden.

MiroPell Premium – Die Vorteile auf einen Blick

  • Verbesserung der Hygiene in der Katzentoilette
  • Trägt zur Gesundheit der Katze bei
  • Trockene, antiparasitäre Katzenklomatte
  • Gutes Katzenklo-Klima
  • Reines Naturprodukt, Rohstoff Miscanthus (Elefantengras bzw. China-Schilff)
  • Keine Zusatzstoffe, 100 Prozent natürlich
  • Sehr ergiebig: die Einstreu muss nur ein- bis zweimal im Monat gewechselt werden, je nach Bedarf
  • Miscanthus ist schon vor der Ernte gut fürs Klima – wandelt Tonnen an CO 2 um
  • Hohe Saugkraft
  • Deutlich weniger Abfallaufkommen
  • Hohe Geruchsbindung von Ammoniakgasen
  • pH-Neutral
  • Gut über Beet, Gewächshaus, Biomülltonne oder Restmüll zu entsorgen
  • Guter Dünger für Gemüse- oder Gartenbeet

 

Seien Sie der Erste, der eine Rezension schreibt !

Trusted Shops Reviews

Boxed:

Sticky Add To Cart

Font: